Alternative Milchvermarktung Sachsen: Workshop in Nossen am 29.10.20

Um gemeinsam mit sächsischen Milchviehbetrieben die Potentiale in der alternativen Milchvermarktung zu analysieren, lädt Ecozept zusammen mit seinem Projektpartner AMI zu einem Arbeitstreffen am 29. Oktober nach Nossen ein. Dieses Expertenforum ist ein wichtiger Baustein in der vom sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie beauftragten Studie zu alternativen Vermarktungsformen für Kuh- Ziegen- und Schafmilch. Geladen sind sowohl Erzeugerbetriebe als auch die Branchenvertretung aus den Bereichen Verarbeitung, Handel und Gastronomie.

Themenbereich: