Dienstleistungen im Naturschutz

Grundlagen-erhebung: Nutzungs- und Bodenverhältnisse, Kartierung der Fauna und Flora, landwirtschaftliche Strukturen  
   
Konzeption: Problem- und Konfliktanalyse, Maßnahmenkonzepte, Bewirtschaftungsvereinbarungen  
   
Umsetzung: Abstimmungsgespräche mit Behörden und Landwirten, Versammlungen und Gemarkungstreffen, Verhandlung von Bewirtschaftungsvereinbarungen  
   
Beratung: Einzel- und Gruppenberatungen, Demonstrations-versuche zu extensiven Bewirtschaftungsmethoden, Feldbegehungen  
   
Begleitung: Öffentlichkeitsarbeit, Moderation, Mediation